ams_hagen_blog-2

Große Armin Mueller-Stahl Retrospektive im Osthaus Museum Hagen

Am 25. Juni 2017 eröffnet die große Armin Mueller-Stahl Retrospektive „Menschenbilder“ im Osthaus Museum Hagen seine Pforten. Zu sehen sein werden über 180 Werke des Weltstars, vor allem aus den letzten Jahrzehnten. Von Gemälden bis hin zu Arbeiten auf Papier widmet sich die Einzelausstellung in erster Linie dem Genre der Porträt- und der Landschaftsmalerei. Armin Mueller-Stahl, der vor allem als Schauspieler bekannt und international Karriere gemacht hat, malt bereits seit den frühen 1950er Jahren. Seine erste Ausstellung hatte er allerdings erst 50 Jahre später im Filmmuseum Potsdam. Seither wird sein expressionistisch anmutendes Werk immer wieder in bundesweiten Einzelausstellungen der Öffentlichkeit gezeigt.

 

„Die Themen, denen sich der Maler und Zeichner Armin Mueller-Stahl widmet, entstammen der Welt der Musik, des Schauspiels, des Films, der Literatur, der Gesellschaft usw. Die Übertragung des Gesehenen auf Leinwand oder Papier erfolgt mit großer Souveränität. Das Ergebnis ist bemerkenswert: Die Lebendigkeit in diesen Bildern ist verblüffend.“ (Quelle: Osthaus Museum Hagen).

 

Mehr über die Ausstellung erfahren Sie hier.

 

Osthaus Museum Hagen

 

Kunstquartier Hagen
Museumsplatz 1

 

Navigationsinfo: Hochstr. 73
58095 Hagen

 

Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag: 11:00 – 18:00 Uhr Montag geschlossen

 

Laufzeit der Ausstellung bis zum 3. September 2017.