david_gerstein_kuenstler_kv_01

David Gerstein

250x100-ntv

Der 1944 in Jerusalem geborene Pop Art Künstler zählt zu den bekanntesten Skulpteuren weltweit und hat mit seiner Kunst eine ganz eigene Sprache erschaffen. Seine mehrschichtigen Werke aus Stahl lassen die Grenzen zwischen der bildhaften 2-Dimensonalität der Malerei und der 3-Dimensionalität von Skulpturen verschwimmen und bringen den Stahl förmlich zum Schweben.

 

Von Tel Aviv über Toronto, Düsseldorf, Seoul, Neu-Delhi und Paris bis nach New York – seine Werke begeistern nicht nur in Galerien und Museen, sondern vor allem an öffentlichen Plätzen die Menschen durch ihre einmalige Strahlkraft und fröhlich bunte Farbgebung. Inspiriert durch die Menschen, für die er seine Kunst macht, tauchen in Gersteins Arbeiten immer wieder die gleichen Leitmotive auf – am bekanntesten: die Fahrradfahrer, die teils allein, teils in Mengen in seiner Bildwelt präsent sind und für den Künstler die einzigartige Integration von Mensch und Maschine darstellen.

 

Mit Erscheinen der neuen Kunstdokumentation „David Gerstein – Wenn Stahl schwebt“ präsentieren wir gemeinsam mit dem Sender n-tv exklusiv zwei limitierte Skulptur-Editionen des israelischen Künstlers, die ab sofort erhältlich sind.

250x100-ntv

Mit seinen neuen Skulpturen der n-tv art Edition lässt Künstler David Gerstein zwei seiner Lieblingsmotive in einem neuen Glanz erscheinen und drückt mit ihnen seine Liebe zur Kunst und zum Erschaffen aus. Die Schmetterlinge sind eines von Gersteins Leitmotiven – sie stellen das Glück dar, aber auch Weichheit und Sensibilität. Die Skulptur „Butterfly Lips“ kombiniert die zarten Schmetterlingsflügel mit den weichen, roten Lippen eines Menschen und zeigt durch ihre Verschmelzung die pulsierende Energie der Pop-Art – sie erinnert an die Glücksgefühle eines Kusses.

 

Die Skulptur „Touching Heart“ ist bunt, fantasievoll und optimistisch und trägt die Nachricht des israelischen Künstlers eindrucksvoll in sich: Kunst soll glücklich machen, sie soll die Menschen positiv stimmen und die Welt zum Lächeln bringen.

DAVID GERSTEIN

david_gerstein_touching_heart

Touching Heart

2.450,00 € inkl. MwSt

Touching Heart

 

Jahr: 2018
Technik: mixed  media Aluminium, zwei Ebenen
Auflage: 100

Format: 62 x 90 cm
Signatur: handsigniert & nummeriert

Bestellen Sie hier

DAVID GERSTEIN

david_gerstein_butterfly_lips

Butterfly Lips

2.550,00 € inkl. MwSt

Butterfly Lips

 

Jahr: 2018
Technik: mixed  media Aluminium, zwei Ebenen
Auflage: 100

Format: 62 x 90 cm
Signatur: handsigniert & nummeriert

Bestellen Sie hier

Beide Skulpturen wurden von David Gerstein exklusiv für die n-tv Dokumentation und die ntv Zuschauer in seinem Atelier in Israel produziert. Diese sind nur in Deutschland zu einem absoluten Vorzugspreis bis zum 31. Mai 2018 erhältlich – wir freuen uns, unseren Kunden und allen n-tv Zuschauern dieses besondere Angebot anlässlich der Ausstrahlung der Dokumentation machen zu können. Vergleichbare Skulpturen des Künstlers werden derzeit auf dem Markt für den doppelten Preis gehandelt.

David Gerstein – Wenn Stahl schwebt

n-tv Kunstdokumentation

Wolfram Konst trifft Künstler David Gerstein in einer der umkämpftesten Städte der Welt.

Von New York bis Singapur begeistern seine bunten, mehrschichtigen Kunstwerke die Menschen: David Gerstein lässt mit seiner einzigartigen Technik Stahl schweben. In der
neuen n-tv Dokumentation „David Gerstein – Wenn Stahl schwebt“ trifft Moderator Wolfram Kons den israelischen Künstler in seiner Heimatstadt Jerusalem und besucht ihn in seinem Atelier. Die Reportage läuft am Freitag, 20.04.18 um 18.30 Uhr. Wiederholt wird die Sendung am Sonntag, 22.04.18 um 11.10 Uhr und am Sonntag, 29.04.18 um 12.10 Uhr.

In einem ausführlichen Interview mit dem n-tv Kunstexperten Wolfram Kons erklärt der lebensfrohe Künstler, wie er seine Skulpturen zum Schweben bringt, warum er mit Fahrrädern eine besonders emotionale Verbindung hat und weshalb er immer in eine Kamera lächeln wird. Die Zuschauer erleben exklusive Einblicke in sein Schaffen und lerne neinen balancierten Menschen kennen, der mit seiner Kunst eine ganz eigene Sprache erschaffen hat, die den Menschen mehr Positivität und Glück vermitteln soll – und das in Mitten einer Stadt, die seit jeher umkämpft ist.

Impressionen der n-tv Dokumentation